TOP
Menu

Stroboskope

Modellreihe MS1

  • Messbereich: bis 12500 rpm
  • Frequenzbereich: bis 108 Hz
  • kompaktes handliches Design
  • Batteriebetrieb
  • Gehäuse: ABS

Preis: 620 €
Modellreihe 30002

  • Messbereich: bis 20100 rpm
  • Frequenzbereich: bis 335 Hz
  • kompaktes handliches Design
  • Netz- oder Batteriebetrieb
  • Gehäuse: Kunststoff

Preis: von 650 € bis 990 €
Modellreihe DT1

  • Messbereich: bis 35000 rpm
  • Frequenzbereich: bis 585 Hz
  • robustes Industriedesign
  • Netz- oder Batteriebetrieb
  • Gehäuse: Aluminiumprofil/ABS oder Polycarbonat

Preis: 850 €
LED Stroboskope3

  • Messbereich: bis 300000 rpm
  • Frequenzbereich: bis 5000 Hz
  • robustes Industriedesign
  • Netz- oder Batteriebetrieb
  • Gehäuse: Kunststoff

Preis: von 745 € bis 2.800 €

Handstroboskope sind kleine, handliche Geräte zur berührungslosen Bestimmung von Drehzahlen, zur Beobachtung bewegter Teile und Ermittlung von Schwingungsfrequenzen von Systemen im laufenden Betrieb. Dabei gibt es Stroboskope mit Xenon-Longlife Blitzröhre und LED-Stroboskope mit bis zu 118 LED`s. Die Meisten Geräte verfügen über ein digitales Display und können im Netz- und Batteriebetrieb benutzt werden, wobei es auch Modelle mit einer analogen Anzeige gibt. Je nach Typ sind Handstroboskope für bis zu 300000 Umdrehungen pro Minute oder 5000 Hz geeignet. Manche Modelle verfügen über ein externes Triggersignal, mit dem die Betrachtung von Bewegungsabläufen in jeder möglichen Position erfolgen kann. Außerdem gibt es Handstroboskope, die für den Dauerbetrieb auf einem Stativ befestigt werden können.