TOP
Menu

Zertifikate

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter – AEO-Zertifikat

AEO Logo

Die zunehmende Globalisierung und die veränderte Sicherheitslage haben die Weltzollorganisation veranlasst weltweite Rahmenbedingungen für ein modernes und effektives Risikomanagement in der Zollverwaltung zu schaffen. Ziel ist die Absicherung einer durchgängigen internationalen Lieferkette vom Hersteller einer Ware bis zum Endverbraucher.

Diese sicherheitspolitischen Aspekte hat die Europäische Union mit der Änderung des Zollkodex umgesetzt. Ein Hauptmerkmal dieser Sicherheitsmaßnahmen ist die Einführung des „Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten“.
Dieser besitzt einen besonderen Status und gilt als überaus zuverlässig und vertrauenswürdig, da er bestimmte Kriterien (z. B. nachweisliche Zahlungsfähigkeit oder Schutz des Firmengebäudes vor unberechtigem Zutritt) erfüllen muss. Dafür kann er einige Vergünstigungen im Rahmen der Zollabfertigung in Anspruch nehmen.

Seit dem 22. Februar 2011 sind wir berechtigt den Status „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter“ mit dem AEO-Zertifikat „Zollrechtliche Vereinfachung“ (AEO-C) zu führen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück