TOP
Menu

Qualitätsmanagement

Auf Wunsch ist ein kostenpflichtiger Kalibrierbericht lieferbar. Er kann auch für Geräte, die repariert werden müssen, angefordert werden.

  1. Qualitätsmanagement
    Hans Schmidt & Co. GmbH war der erste Hersteller von Zugspannungsmessgeräten der nach Norm DIN EN ISO 9001 zertifiziert wurde.
    • dies bestätigt unsere Qualitätspolitik sowie das Engagement unserer Mitarbeiter.
    • es gibt Ihnen Sicherheit und die Gewissheit, dass Sie mit einem Unternehmen zusammenarbeiten, bei dem Qualität und Kundennähe an erster Stelle stehen.

    Das SCHMIDT-Qualitätsmanagement betrifft die Bereiche Design, Entwicklung, Produktion, Montage und Wartung unserer Zugspannungsmesser.

    Kalibriernorm: Da für die Justierung bzw. Kalibrierung von Zugspannungsmessern keine internationalen Normen vorliegen, haben wir eine SCHMIDT-Werksnorm erstellt und dokumentiert.

    Aufgrund der geringen Nachfrage des Zertifizierungsnachweises und der erheblichen Zertifizierungs- und Nutzungskosten haben wir uns entschlossen, auf eine erneute externe Auditierung zu verzichten.
    Es wird aber weiterhin firmenintern nach unserem vorhandenen Qualitätshandbuch und gemäß den Vorschriften der ISO 9001 weiterproduziert.

  2. Qualitätsüberwachung

    In einer Werksbescheinigung 2.1 nach EN 10204 bestätigen wir, dass neben einer allgemeinen Funktionsprüfung auch eine Endkalibrierung an mindestens drei Stellen des Messbereiches durchgeführt worden ist.
    Diese Endkontrolle wird duch das SCHMIDT-Qualitätssiegel auf dem Gerät bestätigt. Dadurch ist sichergestellt, dass die in den Unterlagen genannten Daten eingehalten werden.

    Werksbescheinigung 2.1 deutsch
  3. Abnahmeprüfzeugnis

    Auf Wunsch erhalten sie ein Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach der Euronorm EN 10204 mit einem Kalibrierbericht. Darin sind alle notwendigen Daten und Messwerte dokumentiert. Diese Kalibrierung wird vor Auslieferung des Zugspannungsmessers durchgeführt und am Gerät durch eine Plakette mit der Angabe des Zeitpunktes der Kalibrierung bestätigt. Mit solch einem Abnahmeprüfzeugnis müssen z. B. Betriebe, die nach ISO 9000 ff zertifiziert sind, die Überwachung ihrer Prüfmittel nachweisen.
    Unser Abnahmeprüfzeugnis ist vergleichbar mit Prüfberichten anderer internationaler Verbände wie z. B. NIST (USA) oder JAL (Asien).

    Das Abnahmeprüfzeugnis im PDF-Format
  4. Gewährleistung

    SCHMIDT-Zugspannungsmesser unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle, so dass wir Ihnen auf alle Zugspannungsmesser eine Gewährleistung von 12 Monaten gewähren. Unsachgemäße Bedienung und Verschleißteile (z. B. Führungsrollen) schließen diese Gewährleistung aus.