TOP
Menu

Prüfstand MH2-2500N

max. Belastung 2500 N

Horizontaler motorisierter Prüfstand für Einzel- und Dauerprüfungen mit stufenlos einstellbarer Vorschubgeschwindigkeit

Für Druck- und Zugmessungen

Der Prüfstand ist mit einer Zeitgeber- und Zählwerkeinheit für Dauerbelastungstests ausgestattet

CE mark

Besonderheiten


3 Betriebsarten:
Einzel- oder Dauerzyklenbetrieb für konstant bleibende Testbedingungen
– manueller Betrieb: Vorschub solange eine Taste gedrückt wird oder bis der Endschalter erreicht ist; die eingestellte Geschwindigkeit wird im Display angezeigt
– Dauerzyklus: Kraftmesser fährt die definierte Wegstecke kontinuierlich auf ab
– Präzisionsbetrieb: exakter Vorschub des Schlittens mittels Drehimpulsgeber – 0.01 mm

die eingestellte Geschwindigkeit wird im Display angezeigt

integrierte Zeitgeber- und Zählwerkeinheit zur Durchführung von Dauerbelastungstests (Anwendung einer konstanten Kraft für eine festgelegte Anzahl von Hüben oder während einer festgelegten Zeit)
Im Display werden die, für die Messung eingestellten Rahmenbedingungen, sowie die aktuell ausgeführten Hübe bzw. die abgelaufene Zeit angezeigt.

Prüfstand MH2-2500N mit stufenlos einstellbarer Vorschubgeschwindigkeit 10 – 300 mm/min

2 manuell einstellbare Endschalter für Richtungsumkehr

in Verbindung mit Kraftmessern der Typen ZTS, ZTA oder der Anzeigeeinheit FA Plus kann der Prüfstand bei Überlast oder Überschreiten von Max-Grenzwerten automatisch gestoppt werden (extra Anschlusskabel erforderlich)

3 Verschiedene Geschwindigkeiten (Start, Messen, Zurück)

Verfahrweg 340 mm

Seitliche Befestigungsmöglichkeit für kundenspezifisches Zubehör; ermöglicht eine Verlängerung des Messweges für größere Proben

FSA: In Verbindung mit einem Kraftmesser Typ ZTA und der Software »Force Recorder Professional« können Kraft-Weg Diagramme erstellt werden

Prüfstand für folgende Kraftmesser bis 2500 N:
– mechanisch – Typ PS und FB
– elektronisch (empfohlen) – Typ DST, DSV, ZTS und ZTA

Standardmerkmale


robuste Bauweise

zum Lieferumfang des Prüfstandes gehören Befestigungsschrauben für den Kraftmesser

Kraftmesser gehört nicht zum Lieferumfang

Lieferbare Typen

TypBeschreibung
MH2-2500NStandardausführung
MH2-2500N-Smit Wegmesssystem (Mitutoyo)
MH2-2500N-FAintegrierter Linearglasmaßstab
MH2-2500N-CNmit Schnittstelle für externes Signal

Bitte beachten Sie:
Alle Typen können auf Anfrage mit verlängertem Hub und anderer Vorschubgeschwindigkeit geliefert werden.

Technische Daten

Belastung:max. 2500 N
Verfahrweg:0 – 340 mm (Standard)
Hub:siehe Technische Zeichnung
Vorschubgeschwindigkeit: 10 – 300 mm/min, digital einstellbar (Standard)
Abmessungen:666 x 340 x 261 mm (LxBxH)
Gewicht, netto:ca. 27 kg

Technische Änderungen vorbehalten!

Zubehör (optional)

  1. Einspannvorrichtungen

    Auswahl an Klemmen für Kraftmesser und PrüfständeJe nach Anwendungsfall haben wir zusätzliche Einspannvorrichtungen und Klemmen für den Prüfstand MH2-2500N im Programm.

    Weitere Infos unter Klemmen und Prüfvorrichtungen


  2. Anschlusskabel CB-518

    Anschlusskabel CB-518 / CB-728Anschlusskabel für Prüfstand mit Kraftmesser (Modellreihe ZT) zum Stoppen des Vorschubes bei Fmax oder Überlast und Ausgangssignal RS-232, Länge ca. 1.5 m
    Bestellnummer: CB-518


  3. Anschlusskabel CB-706

    Anschlusskabel CB-706Anschlusskabel für kundenseitige Signaleinspeisung.
    Bestellnummer: CB-706


Zusatzausstattung

  1. Wegmesssystem

    Längenmesser Code SZur exakten Bestimmung des Verstellweges kann der Prüfstand MH2-500N mit einem digitalen Messsystem ausgestattet werde:
    – Anzeige in mm oder Inch
    – Nullstelltaste
    – Digimatic Schnittstelle
    Technische Daten:
    Auflösung: 0.01 mm
    Genauigkeit: 0.1% des Messwertes
    max. Messweg: 300 mm
    Bestellnummer: Code S


Technische Zeichnung

Technische Zeichnung für den Prüfstand MH2-2500N zum Download.
Lieferumfang

Prüfstand MH2-2500N ohne Kraftmesser, Befestigungsschrauben, Basisplatte, Bedienungsanleitung nur in Englisch

Wenn Sie ein Angebot benötigen oder bestellen wollen, kontaktieren Sie uns einfach!


+49 (0)8638 9410-0

+49 (0)8638 4825


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück