TOP
Menu

Zugspannungsmesser ZF2

7 Messbereiche lieferbar
von 1 - 5 cN bis 10 - 100 cN

Kostengünstiger mechanischer Zugspannungsmesser für niedrige Zugspannungen zum Messen von Fasern, Fäden und Feindrähten bis max. 100 cN

Der meistbenutzte Zugspannungsmesser in der Textilindustrie mit analoger Anzeige für kleine Zugspannungen

Für beengte Platzverhältnisse mit schmalem Einfangbügel und kleinen Führungsrollen

Besonderheiten

der Zugspannungsmesser ZF2 mit seiner analogen Anzeige stellt Zugspannungsänderungen und -schwankungen schnell dar und ermöglicht optimale Prozesseinstellungen

leichtes Einfädeln des Messgutes durch Einfangbügel und nach vorne verschiebbare äußere Führungsrollen

ablesefreundliche Skala, 54 mm Ø

geringes Gewicht

Standardmerkmale


SCHMIDT bietet alles auf einen Blick:
– die Führungsrollen
– das Messgut
– das Messergebnis

V-förmige Führungsrollen, kugelgelagert

hohe Genauigkeit durch individuelle Justierung der Geräte

Gehäuse aus hochfestem Kunststoff

Werksbescheinigung 2.1 nach EN 10204 kostenlos

Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach EN 10204 mit Kalibrierbericht optional

Lieferbare Typen

TypMessbereich
Messkopfbreite*
SCHMIDT Justiermaterial **
ZF2-51 – 5 cN43 mmFaden: 25 tex
ZF2-101 – 10 cN43 mmFaden: 25 tex
ZF2-121 – 12 cN43 mmFaden: 25 tex
ZF2-202 – 20 cN43 mmFaden: 25 tex
ZF2-303 – 30 cN43 mmPA: 0.12 mm Ø
ZF2-505 – 50 cN43 mmPA: 0.12 mm Ø
ZF2-10010 – 100 cN43 mmPA: 0.12 mm Ø
Andere Messbereiche auf Anfrage.
Andere Maßeinheiten sind möglich, z.B. in g.
*  entspricht Breite des Einfangbügels
** geeignet für 95% aller Anwendungen – PA = Polyamid-Monofil

 

Justierung auf Kundenmaterial:
Weicht das Messgut in Materialart, Durchmesser, Eigensteifigkeit, Geometrie usw. vom SCHMIDT-Standard-Justiermaterial wesentlich ab, wird eine Justierung mit Kundenmuster empfohlen. Dazu senden Sie uns ca. 5 m Muster Ihres Messgutes

Technische Daten

Justierung:nach SCHMIDT-Werksnorm
Genauigkeit:±1 % Vollausschlag (Full Scale) oder ±1 Skalenteilstrich
Skalendurchmesser:54 mm
Temperaturbereich:10 – 45 ºC
Luftfeuchtigkeit:max. 85 % rel. Feuchte
Gehäusematerial:Kunststoff (POM)
Abmessungen:siehe technische Zeichnung
Gewicht, netto (brutto):ca. 200 g (ca. 600 g)

Technische Änderungen vorbehalten!

Skalen

SCHMIDT verwendet keine gedruckten Skalen, sondern erstellt besondere Skalen, die jeweils individuell auf die Messfeder des Gerätes abgestimmt sind und somit bestmöglichste Genauigkeit garantieren. Dieses Verfahren erlaubt es uns, den Zugspannungsmesser ZF2 mit

  • Justierung auf Kundenmuster,
  • abweichenden Messbereichen oder
  • in anderen Maßeinheiten wie g

zu liefern.



Führungsrollen

Bestell-CodeDurchlaufgeschwindigkeit vmax. … m/minRollenmaterial
Standard900Aluminium hardcoated
Code K2000Aluminium hardcoated
Code T450Kunststoff (POM) schwarz
Code W450Stahl vernickelt

Kalibrierbericht

Kalibrierbericht für Zugspannungsmesser Modellreihe ZAbnahmeprüfzeugnis 3.1 nach DIN EN 10204
Auf Wunsch ist ein kostenpflichtiger Kalibrierbericht lieferbar.

 

Ersatzrollen

fuehrungsrollen-katalog für Zugspannungsmesser Übersicht der Führungsrollen als Katalog:

 

Technische Zeichnung

Technische Zeichnung für den Zugspannungsmesser ZF2 zum Download:
Lieferumfang

Lieferumfang Zugspannungsmesser ZF2Zugspannungsmesser ZF2 mit Etui, Bedienungsanleitung in deutscher oder englischer Sprache (bei Bestellung bitte angeben), Werksbescheinigung 2.1 nach EN 10204 kostenlos

Bestellbeispiel

So bestellen Sie den Zugspannungsmesser ZF2 richtig:

Bitte geben Sie immer den kompletten Bestell-Code an, z.B.:

Typ mit MessbereichCode Führungsrollen (wenn nicht Standard)Bestell-Code
ZF2-100+K=ZF2-100-K

Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung für den Zugspannungsmesser ZF2 zum Download:

Download the instruction manual for tension meter ZF2:

Wenn Sie ein Angebot benötigen oder bestellen wollen, kontaktieren Sie uns einfach!


+49 (0)8638 9410-0

+49 (0)8638 4825


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück