TOP
Menu

Prüfstand EMX-500N

max. Belastung 500 N

Vertikaler motorisierter Prüfstand für Einzel- und Dauerprüfungen mit digital einstellbarer Vorschubgeschwindigkeit

Für Druck- und Zugmessungen

Der Prüfstand ist mit einer Zeitgeber- und Zählwerkeinheit für Dauerbelastungstests ausgestattet

CE mark

Besonderheiten


3 Betriebsarten:
Einzel – oder Dauerzyklenbetrieb für konstant bleibende Testbedingungen
– manueller Betrieb: Vorschub solange eine Taste gedrückt wird oder bis der Endschalter erreicht ist
– Dauerbetrieb: Kraftmesser fährt die definierte Wegstrecke kontinuierlich auf und ab
– Präzisionsbetrieb: exakter Vorschub des Schlittens mittels Drehimpulsgeber (0.01 mm)

die eingestellte Geschwindigkeit wird im Display angezeigt

in Verbindung mit einem Kraftmesser ZTA kann der Kontaktpunkt ermittelt oder der Vorschub beim Bruch der Probe gestoppt werden. (Beide Funktionen können nicht gemeinsam verwendet werden.)

integrierte Zeitgeber und Zählwerkeinheit zur Durchführung von Dauerbelastungstests (Anwendung einer konstanten Kraft für eine festgelegte Anzahl von Hüben oder während einer festgelegten Zeit)
Im Display werden die, für die Messung eingestellten Rahmenbedingungen, sowie die aktuell ausgeführten Hübe bzw. die abgelaufene Zeit angezeigt.

Die Einstellungen für 5 unterschiedliche Materialprüfungen können beim Prüfstand EMX-500N gespeichert und kopiert werden.

die Vorschubgeschwindigkeit ist von 0.5 bis 600 mm/min digital mit verschiedenen Auflösungen einstellbar.
– 0.5 – 20 mm/min: 0.5 mm/min
– 20 – 100 mm/min: 5 mm/min
– 100 – 600 mm/min: 10 mm/min

die Kombination der exakten Linearführung und des wartungsfreien regelbaren Motors garantieren einen leichtgängigen Vorschub auch unter starker Last.

2 manuell einstellbare Endschalter für Richtungsumkehr

Schalter für automatische Geschwindigkeitsänderung an einem beliebigen Punkt (Die Messgeschwindigkeit kann nicht höher sein als die Startgeschwindigkeit

in Verbindung mit Kraftmessern der Typen ZTS, ZTA, oder der Anzeigeeinheit FA Plus kann der Prüfstand bei Überlast oder Überschreiten von Max – Grenzwerten automatisch gestoppt werden (extra Anschlusskabel ist erforderlich)

Schnellgang zum Zurückfahren in die Ausgangsposition

Verfahrweg max. 415 mm (715 mm mit verlängertem Hub), abhängig vom montierten Kraftmesser (siehe Technische Zeichnung)

Die Software startet automatisch mit der Datenaufzeichnung, wenn eine Messung beginnt (Funktioniert nur mit bestimmten Kraftmessern)

Das Menü kann mit einem Passwort geschützt werden, um unabsichtliches Ändern der Messkonditionen zu verhindern

FSA: In Verbindung mit einem Kraftmesser Typ ZTA und der Software »Force Recorder Professional« können Kraft-Weg Diagramme erstellt werden

Prüfständer für folgende Kraftmesser bis 500 N:
– mechanisch – Typ PS und FB
– elektronisch (empfohlen) – Typ DST, DSV, ZTS und ZTA

Standardmerkmale


robustere Bauweise als Modellreihe MX

große Bodenplatte zur Aufnahme einer Vielzahl von Klemmen und Prüfvorrichtungen

zum Lieferumfang des Prüfstandes gehören Befestigungsschrauben für den Kraftmesser

Kraftmesser gehört nicht zum Lieferumfang

Lieferbare Typen

TypBelastungBeschreibung
EMX-500N500 NBasisgerät
EMX-500N-L< 500 Nmit verlängertem Hub
EMX-500N-FA500 Nmit Linearglasmaßstab
Technische Daten

Belastung:max. 500 N
Verfahrwegmax. 415 mm (715 mm mit verlängertem Hub), abhängig vom montierten Kraftmesser (siehe Technische Zeichnung)
Vorschubgeschwindigkeit:0.5 – 600 mm/min, digital einstellbar (Standard)
Abmessungen:220 x 380 x 637 mm (LxBxH)
Gewicht, netto:ca. 18 kg

Technische Änderungen vorbehalten!

Zubehör (optional)

  1. Einspannvorrichtungen

    Auswahl an Klemmen für Kraftmesser und PrüfständeJe nach Anwendungsfall haben wir zusätzliche Einspannvorrichtungen und Klemmen für den Prüfstand EMX-500N im Programm.

    Weitere Infos unter Klemmen und Prüfvorrichtungen


  2. CB-528 - Anschlusskabel

    Anschlusskabel CB-528Anschlusskabel für Prüfstand mit Kraftmesser (Modellreihe ZT) zum Stoppen des Vorschubes bei Fmax oder Überlast und Ausgangssignal RS-232, Länge ca. 1.5 m
    Bestellnummer: CB-528


  3. CB-704 - Anschlusskabel

    Anschlusskabel CB-704Anschlusskabel für Prüfstand mit Kraftmesser (Modellreihe Z) zum Stoppen des Vorschubes bei Fmax oder Überlast
    Bestellnummer: CB-704


Technische Zeichnung

Technische Zeichnung für den Prüfstand EMX-500N zum Download.
Lieferumfang

Prüfstand EMX-500N ohne Kraftmesser, Befestigungsschrauben, Basisplatte, Bedienungsanleitung nur in Englisch

Produktvideos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Einstellungen vornehmen und vor unbeabsichtigtem Ändern schützen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Kraftmesser, Zubehör und Lastzelle montieren, Kabel anschließen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Manuelle Messung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Einzelzyklenbetrieb zur Ermittlung der Bruchfestigkeit


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Betätigen eines Schalters mit einer vorgegebenen Eindrücktiefe

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Kraft-Wegmessung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Wiederholtes Anwenden einer vorgegeben Kraft

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anwenden einer vorgegebenen Kraft für eine festgelegte Zeit

Wenn Sie ein Angebot benötigen oder bestellen wollen, kontaktieren Sie uns einfach!


+49 (0)8638 9410-0

+49 (0)8638 4825