TOP
Menu

Typische Einsatzgebiete

verschiedene GarnspulenHeute sind mehr als
180.000 SCHMIDT-Zugspannungsmesser
weltweit im Einsatz
Überall, wo mit Präzision und hoher Qualität produziert und verarbeitet wird, sind SCHMIDT-Zugspannungsmesser unentbehrliche Hilfsmittel in der Produktionsüberwachung, Qualitätskontrolle, Automatisierung und Optimierung von Fertigungsprozessen. Durch ständige konsequente Weiterentwicklung – auch im Hinblick auf moderne Technologien, neue Materialien und gesteigerte Anforderungen der Anwender – bietet SCHMIDT das weltweit größte Programm an Zugspannungsmessern:
19 Modellreihen, 60 verschiedene Typen und mehr als 2000 Variationsmöglichkeiten.
Das Lieferprogramm umfaßt Handgeräte und Online-Zugspannungsmesser, jeweils in mechanischer und elektronischer Ausführung.

 

SCHMIDT Zugspannungsmesser – weltweit vertreten in allen Industriebereichen, in denen mit Präzision und hoher Qualität produziert und verarbeitet wird. Einige Beispiele werden auf dieser Seite gezeigt.

Sollten Sie die Lösung Ihres speziellen Messproblems auf dieser Seite nicht finden – nennen Sie uns Ihre Wünsche! Neben Standardmodellen entwickeln wir auch individuelle Kundenlösungen für nahezu jeden Anwendungsfall. Wir sind bemüht, auch für Sie die optimale Lösung zu finden.

Bei der Lichtleitfaserherstellung:
z. B. Prüf- und Umspulmaschinen

In der Drahtindustrie:
z. B. bei Drahtzieh- und Spulmaschinen.

In der Erodiertechnik:
z. B. spezielle Maschinen zum Nachbearbeiten von Schneidwerkzeugen

Zugspannungsmesser in der Kunstfaserherstellung

Bei der Kunstfaserherstellung:
z. B. Fachzwirnmaschinen

Zugspannungssensor in der Textilindustrie

In der Textilindustrie:
Online-Zugspannungsmessung zur Regelung an Spulengattern

Zugspannungsmesser in der Strickindustrie

In der Stricktechnik:
z. B. für genaue Einstellungen der Systeme von Fournisseuren

Zugspannungsmesser in der Drahterodiertechnik

In der Drahterodiertechnik:
für korrekte Zugspannung als Voraussetzung für konturtreue Schnitte

Zugspannungsmesser bei der Faserherstellung

Bei der  Faserherstellung:
z. B. an Spulmaschinen

Zugspannungsmesser bei der Verarbeitung von Carbonfasern

Bei der Verarbeitung von Carbon Fasern

Zugspannungsmesser in der Solarindustrie

In der Solarindustrie:
z. B. Waferschneideanlagen

Zugsspannungsmesser in der Automobilindustrie

In der Automobilindustrie:
z. B. bei der Herstellung von Reifencord- und Airbaggeweben

Zugspannungsmesser bei der Herstellung von Banknoten

Bei der Banknotenherstellung und bei Briefsortieranlagen:
Genaues Einstellen der Transportriemen gewährleistet sichere Beförderung

Zugspannungsmesser in der Luftfahrttechnik

In der Luftfahrttechnik:
z. B. zur Herstellung von Faserverbundteilen für Flugzeuge auf Stickautomaten

Zugspannungsmesser in der Medizintechnik

In der Medizintechnik:
z. B. zur Herstellung von Verbandsmaterial und Vlies

In der Textiltechnik:
z. B. zur Herstellung von Verpackungssäcken und Sicherheitsnetzen auf Kettenwirkmaschinen

Zugspannungsmesser in der Weltraumtechnologie

In der Weltraumtechnologie:
Vor dem Start werden die Spannseile der  Solarsegel präzise eingestellt

Zugspannungsmesser in der Telekommunkiation

In der Telekommunikation:
z. B. zur Herstellung und Weiterverarbeitung von Kupfer- und Lichtwellenleitern

Zugspannungsmesser in der Nähindustrie

Nähindustrie:
Zum Einstellen der Fadenbremse an Industrienähmaschinen