Sonderausführungen

Unsere Zugspannungsmesser können für spezielle Anforderungen
umgebaut werden. Nachfolgend zeigen wir Ihnen einen Überblick
von kundenspezifischen, mechanischen Handgeräten.

Zugspannungsmesser DX2-21 Zugspannungsmesser DX2-400
DX2-21-Cxxx mit Zugkraft- und Temperaturskala
Anwendung: Fixieren von Spanndraht
Besonderheiten: Messbereich 5 - 21 daN,
Temperaturskala 0 - 45°C
DX2-400-Cxxx mit erweitertem Messbereich 
Besonderheit: Standardmessbereich 20 - 400 cN, erweiterter Bereich mit geringerer Auflösung
bis 1000 cN
Zugspannungsmesser DX2-5000 Zugspannungsmesser DX2-10K
DX2-5000-Cxxx mit verändertem Achsabstand
Anwendung: Zur Minimierung der Umschlingung bei biegeempfindlichem Messgut
Besonderheit: Achsabstand der äußeren Rollen 200 mm, Messbereich 400 - 5000 cN
Zusatzausstattung: Schleppzeiger
DX2-10K-Cxxx mit 2 Skalen
Anwendung: Spannseile von Satelliten Solarsegel
Besonderheiten: Achsabstand der äußeren Rollen 250 mm, 2 Skalen für unterschiedliche Seile und Einspannlängen, Messbereich 2 - 10 daN
Zusatzausstattung: Aufsatzdrücker, ohne Einfangbügel
Zugspannungsmesser DX2-10K mit Hacken Zugspannungsmesser DX2-20K
DX2-10K-Cxxx für feststehende Seile 
Anwendung: Feststehende Seile, nur statische Messung, Messbereich 2.5 - 10 daN
Besonderheiten: Mit Hacken statt Führungsrollen
DX2-20K-Cxxx mit nach vorne verlängertem Messkopf
Anwendung:  Für schwer zugängliche Messstellen
Besonderheiten: Verlängerte Schubstange und Messarm sowie reduzierter Achsabstand der äußeren Rollen, Messbereich 5 - 20 daN
Zusatzausstattung: Aufsatzdrücker
Zugspannungsmesser DX2-20 N Zugspannungsmesser DXP-400 mit Verlängerungsarm
DX2-20N-Cxxx vereinfachte Ausführung
Anwendung: Für Drahterodiermaschinen
Besonderheiten: Ohne Einfangbügel,
Messbereich bis 20 oder 30 N
DXP-400-Cxxx mit Verlängerungsarm 
Anwendung: Für schwer zugängliche Messstellen
Besonderheiten: Mit Verlängerungsarm (500 mm), Messbereich 20 - 400 cN
Zusatzausstattung: Schleppzeiger zum nach-
träglichen Ablesen des Messwertes
Zugspannungsmesser DXF-3500 Zugspannungsmesser DXB-3000
DXF-3500-Cxxx mit reduzierter Messkopfbreite
Anwendung: Für Drahterodiermaschinen 
Besonderheiten: Skala um 90° gedreht, Messbereich 300 - 3500 cN, ohne Einfangbügel, Achsabstand 28 mm, kleine Führungsrollen (R10010)
DXB-3000-Cxxx mit verändertem Achsabstand
Anwendung: Zur Minimierung der Umschlingung bei biegeempfindlichem Messgut
Besonderheit: Achsabstand der äußeren Rollen 150 mm, Messbereich 100 - 3000 cN
Zusatzausstattung: Bandrollen 10 mm breit
Zugspannungsmesser DXR-50K Zugspannungsmesser DXX-50K
DXR-50K-Cxxx mit verändertem Achsabstand und Bandrollen
Anwendung: Bestimmung der Bandspannung von Folien und Bändern
Besonderheit: Achsabstand der äußeren Rollen 200 mm, Messbereich 5 - 50 daN
Zusatzausstattung: Bandrollen 20 mm breit, Aufsatzdrücker
DXX-50K-Cxxx mit großen Radiusrollen
Anwendug: Für Kabel
Besonderheiten: Achsabstand der äußeren Rollen 250 mm, Rollen außen mit Radius Rolle R5, Messrolle gewölbt, Messbereich 5 - 50 daN
Zugspannungsmesser DXX-50K Zugspannungsmesser DXX-80K
DXX-50K-Cxxx mit nach vorne verlagerten Mess-
rollen
Anwendung: Spannseile für Satelliten Solarsegel
Besonderheiten: Kundenspezifischer Messkopf
ca. 300 mm nach vorne verlagert,
Messbereich 5 - 50 daN
Zusatzausstattung: Aufsatzdrücker
DXX-80K-Cxxx mit erhöhtem Messbereich
Anwendung: Spannseile von Papiermaschinen 
Besonderheiten: Größere V-förmige Messrolle, besonderer Materialeinfang mittels Schraube, Messbereich 5 - 80  daN
Zugspannungsmesser DNP-400 Zugspannungsmesser DNE-400
DNP-400-Cxxx mit Keramikröhrchen
Anwendung: Für Garne und Fäden mit hoher Durchlaufgeschwindigkeit max. 6000 m/min 
Besonderheiten: Keramikstifte mit beidseitigem Flansch, Messbereich 20 - 400 cN
DNE-400-Cxxx mit besonderem Rollenbügel
Anwendung: Für schwer zugängliche Messstellen 
Besonderheiten: Seitlich aufgekanteter Rollenbügel als Ersatz für Fadeneinfangbügel,
Messbereich 20 bis 400 cN
Druckansicht Druckansicht

Aktuelles

1209451075.jpg

Neuheit!

1496124624.jpg

Hier können sie das Info-
blatt für unsere neuen
Zugspannungssensor
herunterladen.

Kontakt

Jetzt anrufen!

+49 (0)8638 9410-0
Sie finden nicht was Sie brauchen? Kontaktieren Sie unsere Experten.

Fax senden!

+49 (0)8638 4825
Sie können uns auch gerne ein Fax mit Ihrer Nachricht oder Anfrage zusenden.

Per E-Mail kontaktieren!

info@hans-schmidt.com
Oder kontaktieren Sie
uns über unser
Kontaktformular.