Leckage-Suchgerät LDT-1

Reduzierung der Betriebskosten von Druckluftnetzen
Zur Ortung von Leckagen, z. B.  in lauter Umgebung,  wo die Leckage mit dem Ohr nicht hörbar ist, sowie zur Lokalisierung von undichten Stellen eines Druckluftnetzes an denen die Druckluft auch im nicht hörbaren Bereich austritt.

Das Geräusch, das die austretende Luft erzeugt, wird mit einem Ultraschallempfänger erfasst und in hörbares Rauschen und eine optische Anzeige umgewandelt.

Besonderheiten

  • geeignet zur Ortung von Lecks in Druckluftnetzen, Pneumatiksystemen, an Ventilen, Armaturen, Dampfleitungen, Sauerstoffsteckdosen in Kliniken, sowie zum Prüfen der Innenraumdichtheit von Cockpits, Druckkammern usw.
  • für Leckagen mit einem Querschnitt  von mehr als 0.1 mm Ø geeignet. Ein Druck von 1 Bar ist empfohlen.
    Bei Leckagen mit einem Querschnitt unter 0.1 mm Ø wir ein höherer Druck benötigt (z. B. 8 Bar)
  • Messprinzip: Ortung der Leckage mittels Ultraschallempfänger
  • akustische Anzeige über Kopfhörer, optische Anzeige mittels LED Zeile
  • zur Ortung von Leckagen an schwer erreichbaren Stellen ist eine Schwanenhalssonde oder eine Ultraschall-Parabolspiegel erhältlich
  • Kalibrierzeugnis des Herstellers optional erhältlich

Standardmerkmale

  • einfache Bedienung
  • robustes, handliches Kunststoffgehäuse
  • Leckage-Suchgerät für netzunabhängigen Betrieb mit einer Batterie

Foto Galerie

LDT-1 inklusive Sensor, Kopfhörer und Meßspitze

Leckage-Suchgerät Typ LDT-1 Sonde 100 mm Anzeige einer Leckage mittels LED Meßspitze zur Fokussierung von Leckagen mit <br />kleinem Querschnitt

Lieferbare Typen

TypMessbereich
LDT-1Leckagen größer als 0.1 mm Ø

Funktion

Die Strömungsvorgänge von Gasen an Leckagen sind eine typische Ultraschallquelle mit einer nicht hörbaren, aber definierten Frequenz. Diese wandelt das Leckage-Suchgerät in ein hörbares Rauschen um und zeigt den Geräuschpegel auf einer LED Zeile optisch an.

Handhabung

Messung mit Leckage Suchgerät LDT-1 Das Leckage-Suchgerät am Lautstärkeregler durch eine Drehung nach rechts einschalten und soweit drehen, bis ein leichtes Grundrauschen zu hören ist. Die erste gelbe LED leuchtet auf.
Den Sensor in Richtung der zu prüfenden Geräte oder Leitungen führen. Kommt es jetzt zur Erhöhung des Rauschpegels bei gleichzeitiger Veränderung der LED Anzeige bis in den roten Bereich, ist die Leckagestelle geortet.

Zubehör (optional)

Sensor

mit Schwanenhals, Länge 260 mm
Bestellnummer: 55001H

Klicken Sie auf das Bild für weitere Informationen

Ultraschallsensor

zur Dichtigkeitsprüfung von Fahrzeugkabinen, Cockpits, Kühlschränken usw.
Bestellnummer: 55003H

Klicken Sie auf das Bild für weitere Informaionen

Ultraschall-Parabolspiegel

mit Laserpointer,
zum orten von Leckagen bei einer Entfernung von 5 - 20 m
Bestellnummer: 55006H

Klicken Sie auf das Bild für weitere Informationen

Ladegerät

mit 9 V Blockakku
Bestellnummer: 55004H

Lieferumfang

Leckage-Suchgerät im Etui, 1 Messsonde 110 mm, 1 Kopfhörer, 1 Meßspitze, 1 Batterie, Kalibrierzeugnis des Herstellers und Bedienungsanleitung in englisch oder deutsch (bei Bestellung bitte angeben)

Technische Daten

Anwendungsbereich:für Leckagen größer 0.1 mm Ø und 1 Bar Druck
Anzeige:LED und akkustisch
Spannungsversorgung:9 V Batterie oder Blockakku
Gehäuse:Kunststoff (ABS)
Abmessung:180 x 90 x 70 mm
Gewicht:Gerät mit Sensor 250 g / Kopfhörer 220 g
komplett mit Etui 1800 g

Technische Änderungen vorbehalten!

Aktuelles

1209451075.jpg

Neuheit!

1496124624.jpg

Hier können sie das Info-
blatt für unsere neuen
Zugspannungssensor
herunterladen.

Kontakt

Jetzt anrufen!

+49 (0)8638 9410-0
Sie finden nicht was Sie brauchen? Kontaktieren Sie unsere Experten.

Fax senden!

+49 (0)8638 4825
Sie können uns auch gerne ein Fax mit Ihrer Nachricht oder Anfrage zusenden.

Per E-Mail kontaktieren!

info@hans-schmidt.com
Oder kontaktieren Sie
uns über unser
Kontaktformular.